Seminare & Workshops

feelZeit BODY IN eMOTION – in Nettetal

Mai:
28.05.-30.05.21: feelzeit bewegt Dich – Tauche ein in eine kreative Auflösung von Zeit & Raum. Bewege Menschen emotional und körperlich in deinen Massagen. Für Einsteiger & Profis geeignet.

Mehr Infos HIER

AnandaWave – Tantramassage Grundkurs – in Nettetal

Februar:
22.02.2021 bis 28.02.2021 – Leitung: Madlen Thonhauser, Nicole Schuttenberg, Christoph Kraus, Co-Leitung: Coco Heinz, Assistenz Gerd

März:
22.03.2021 bis 28.03.2021 – Leitung: Madlen Thonhauser, Nicole Schuttenberg, Christoph Kraus, Co-Leitung: Coco Heinz

Einführung in die tantrische Berührungskunst

Das Tantramassage Grundseminar vermittelt folgende Inhalte:

  • Erlernen der sinnlichen AnandaWave®-Tantramassage
  • Verehrung der weiblichen und männlichen Sexualität als zentrales Thema
  • Theoretische und demonstrative Einführung in die Yoni- und Lingam-Massage
  • Üben der Yoni- bzw. Lingam-Massage im Rahmen eines festlichen Rituals
  • Körper- und Atemübungen, Meditation und Tanz
  • Raum für persönliche und prozessbezogene Mitteilungen

    Mehr Infos HIER

AnandaWave – Intensivseminar zur Yoni und Lingam Massage – in Nettetal 

  • 08.02.2021 bis 14.02.2021
  • 23.08.2021 bis 29.08.2021

Leitung: Madlen ThonhauserNicole SchuttenbergChristoph Kraus,

Die Themen des Yonimassage und Lingammassage Intensivseminars:

  • Stabilisierung der sexuellen Identität jenseits von einengenden gesellschaftlichen Bildern und Vorstellungen
  • Verfeinern und Vertiefen der AnandaWave-Tantramassage mit neuen Bewegungsimpulsen
  • Aufbau eines sinnlich-erotischen Spannungsbogens in der Massage
  • Intensive Ausbildung und konkrete Berührungsanleitung für Yoni und Lingam, die in Achtsamkeit ausgeführt, eine sehr ehrliche und tiefe Erfahrung möglich machen
  • Erweitertes anatomisches, funktionales und energetisches Fachwissen zur weiblichen und männlichen Sexualität
  • Schaffen eines natürlichen Umgangs mit der eigenen sexuellen Energie als Quelle von Selbstvertrauen
  • Intensive Auseinandersetzung mit eigenen sexuellen Themen
  • Das Erleben von weiblicher und männlicher Identität in Frauen- und Männergruppen

    Mehr Infos HIER